Brandschutz-

Schulung

 

Ihren Ansprechpartner bei uns, erreichen Sie  

 

 

ohne langes Warten.....  wenn Sie vorbeikommen und mit unseren Mitarbeiter/innen persönlich sprechen, oder 

wenn Sie unser Team anrufen    


Link zum Team

                                           

BSB Brandschutzschulung Bremen

Grambker Heerstr.  136
28719 Bremen

Telefon:  0421-643 99-12                                                                                 Fax.:      0421-643 99-29
Mobil. :   0151-577 106 02 - Zentrale
eMail:     thomas@dierker-bremen.de
Netz:      www.brandschutzschulung-bremen.de
 

und wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, werden wir gerne auch für Sie aktiv.        

Link zu den Monteuren

  


...und sollten sie tatsächlich keinen erreicht haben?

Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

Wir rufen Sie gerne in dem von Ihnen gewählten Zeitraum zurück.

                                                                                                        Geben Sie bitte in den nachfolgenden Feldern Ihren Namen, Telefonnummer und eventuell Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Vielen Dank

Und hier geht es zum Rückrufservice: "HIER"

 

Persönliche Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur vorübergehend gespeichert.

 

 

Viele Wege führen nach Rom – und nach Burg-Grambke auch. Grambke liegt direkt an der Autobahn A27 und ist zudem über die B6  gut angebunden.

 

UND BITTE, KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen,            bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder berichtigt werden, ohne dass         von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich wird.

Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes, das für den Dienstanbieter zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht wirklichem oder mutmaßlichem den Willen des Schutzrechteinhabers.  

Es wäre Kulturlos, ohne vorherige Kontaktaufnahme Abzumahnen, zumindest wenn es nur um reine Formfehler geht. Wir finden,     es gehört zum guten Ton, erst mal persönlich seinen Standpunkt zu äußern und dem Gegenüber Gelegenheit zu bieten, darauf zu reagieren. Wir zumindest halten es so, wenn es nur um Formfehler geht.