Brandschutz-

Schulung

Herstellerneutrales Praxisseminar

Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676


Ihr Partner für Brandschutz

Das Forum Brandrauchprävention e.V. setzt sich seit 12 Jahren für die Förderung der Qualitätsstandards bei Rauchwarnmeldern ein. Ein wichtiger Schritt war im Herbst 2011 die Einführung des Qualität-Kennzeichens »Q« für Produkte, welches nun ergänzt wird durch die »Q«-Fachkraft für Rauchwarnmelder. Der »Q«-Fachkraft geht die Anwendungsnorm DIN 14676 voraus, die seit 2012 eine Fachkraft für Rauchwarnmelder in den Bereichen Projektierung, Installation und Instandhaltung vorsieht.


Schulung und Prüfung

Zur Erlangung der Qualifikation »Q«-Fachkraft ist ein Seminar mit abschließender Prüfung zu absolvieren, das durch einen zertifizierten Trainer durchgeführt wird. Alle Referenten bei Dierker Brandschutz sind ausgebildete »Q«-Fachkraft-Trainer und können Sie und Ihre Mitarbeiter ausbilden.

Zertifizierung und Logo

Seminarteilnehmer mit abgeschlossener Prüfung zur »Q«-Fachkraft erhalten dafür ein Zertifikat. Das Zertifikat bescheinigt Ihnen außerdem, dass Sie eine ausgebildete Fachkraft gemäß DIN 14676 sowie ein Facherrichter sind.

"Q"-Fachkraft und "Q"-Produkte machen den Unterschied

Durch die nachgewiesene Kompetenz als »Q«-Fachkraft können Sie sich am Markt als Premiumpartner mit höchstem Qualitätsstandard platzieren.

Lernziel

  • Der Teilnehmer lernt die Grundlagen der DIN-konformen Projektierung, Montage, Betrieb und Wartung kennen.
    Die Anwendungsbereiche werden vorgestellt.
  • Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, die Kenntnisprüfung am Ende des Tages zu bestehen, und sich somit zur geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676, zur geprüften »Q«-Fachkraft zu zertifizieren.

  • Prüfung
  • Die bestandene Prüfung qualifiziert den Teilnehmer zur geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 und zur geprüften »Q«-Fachkraft nach Vorgaben des Forums Brandrauchprävention e.V.
  • Die bestandene Prüfung qualifiziert den Teilnehmer zum Facherrichter für Rauchwarnmelder.
  • Die Prüfung zur Fachkraft ist nach DIN 14676 alle fünf Jahre zu erneuern.

Verlängerung der Zulassung zur Fachkraft

Für die Verlängerung der Zulassung zur Fachkraft nach DIN14676 um weitere fünf Jahre.

  • Der Rauchwarnmeldermarkt
  • Wichtigste Auszüge zu Normen (DIN 14676 / DIN EN 14604 / vfdb-Richtlinie 14-01 Q-Kennzeichnung)
  • Richtlinien (VdS 3515) und Gesetze (LBOs)
  • Vorstellung verschiedener Rauchwarnmelder-Systems
  • Qualitätskriterien für Rauchwarnmelder
  • DIN-konforme Projektierung, Montage und Wartung
  • Verkaufsargumente für die neuen Rauchwarnmelder-Systeme
  • Kenntnisprüfung

Dauer: 1 Tag - 09:00 - 17:00 Uhr

Kosten:  195,- EUR inkl. 20,- EUR Prüfungsgebühr pro Person zzgl. MwSt.

Als Firmenseminar:  795,- EUR zzgl. 20,- EUR Prüfungsgebühr pro Person zzgl. MwSt.

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0421-64399-0

Seminarorganisation

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Seminaren?

Unsere Seminarorganisation in Bremenfreut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. 
Tel.: 0421-64399-0
Fax: 0421-64399-29
E-Mail: thomas@dierker-bremen.de